werkfilm_logo_main02_s

LEHRFILM

Der Lehrfilm ist ein kurzer didaktischer und meist rein informativer Film und dient dem Zweck, komplexe Sachverhalte klar und einprägsam zu vermitteln. Dies können beispielsweise spezielle Unternehmenskonzepte, wissenschaftliche Themen, die Einführung in ein neuartiges Produkt, die Dokumentation von Arbeitsvorgängen oder Instruktionen sein.

Oftmals werden illustrative und grafische Elemente verwendet um Sachverhalte möglichst einfach zu veranschaulichen – diese Anschaulichkeit steht beim Lehrfilm stark im Vordergrund und ist sein wesentliches Merkmal.

Die heutige Weiterentwicklung des Lehrfilms – der rein illustrative „Erklärfilm“ – vereint dabei aufgrund seiner überzeugenden Wirkung, informative mit werbenden Eigenschaften. Der Erklärfilm kommt zum Einsatz, wo sich Sinn und Zweck von komplexen Produkten und Dienstleistungen dem Kunden nicht selbsterklärend erschließen.

Ob sie nun firmenintern Mitarbeiter schulen möchten, schwierige Sachverhalte vermitteln oder ein komplexes Konzept oder Produkt der Öffentlichkeit vorstellen möchten, wir erörtern gemeinsam mit Ihnen, welches Produkt Ihrem Anliegen entspricht und erarbeiten mit Ihnen ein zielführendes Konzept.

© 2019 werkfilm