werkfilm_logo_main02_s

IMAGEFILM

Der Imagefilm ist eine Gattung des Filmes, welche (wie seine Bezeichnung bereits erahnen lässt) vorrangig der Erschaffung eines positiven Images eines Unternehmens, einer Marke oder einer Institution dient und daher auch einen wesentlichen Einfluss auf die Vertrauensbildung ausübt.

Der Imagefilm vereint somit sowohl werbend-suggestive als auch erklärend-informative Eigenschaften, wobei der Schwerpunkt auch auf eine der Eigenschaften verlagert werden kann. Die Inhalte eines Imagefilmes sind weitaus komplexer, als beispielsweise die eines Werbefilmes. Es können, je nach Absicht und Budget des Kunden, sämtliche technischen und formalen Mittel des Filmes zum Einsatz kommen.

Um die Aufmerksamkeit des Rezipienten über die volle Länge des Filmes zu erhalten und anschließend positiv in dessen Erinnerung zu verbleiben, empfiehlt sich eine Spieldauer von nicht länger als 7 Minuten.

Ein gut durchdachtes Konzept ist hierbei der Schlüssel zum Erfolg. Von der Grundidee bis hin zum detaillierten Storyboard stehen wir Ihnen dabei mit unserem Fachwissen stets beratend zur Seite und entwickeln mit Ihnen zusammen eine Strategie, welche auf Ihr Unternehmen, Ihre Intention und Ihr Budget zugeschnitten ist. Sie können das Produkt anschließend zur audiovisuellen Stützung Ihres Internetauftritts, zur Präsentation Ihres Unternehmens auf Messen oder auch firmenintern als Unterstützung zur Schulung Ihrer Mitarbeiter verwenden.

 

© 2019 werkfilm